Samstag, 3. Dezember 2011

Giveaway & Weihnachtsbäckerei

Wir haben Weihnachtsplätzchen gebacken, naja eigentlich zum größten Teil Hütchie und ich, da die kleinen süßen Monster eher dazu beigetragen haben, das der Teig auf wundersame Weise immer weniger wird und sie dachten, dass unser Boden auch dringend mit Liebesperlen geschmückt werden sollte.
Ja, halt ein typischer Familien-Back-Nachmittag;)
Dafür schmecken die Plätzchen einfach unglaublich lecker!






Unser ABSOLUTES liebelings Weihnachtsgebäck sind unsere
Adventswürfel und da wir sie gerne mit euch teilen
würden, hier das Rezept:
Zutaten:
240g Mehl
240g Butter
240g geriebene Blockschokolade
240g Zucker
150g Schokomüsli
8 Eier
1 Tl Zimt
Puderzucker, Rum, Wasser

Die Eier trennen und mit einer Prise Salz zu einem ganz festem Eischnee schlagen und in den Kühlschrank stellen.
Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren und Mehl, Schokomüsli, Blockschokolade und Zimt unterrühren. Den Eischnee unter den Teig ziehen und den fertigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
Bei 150°-160° (Umluft) 30-40 min backen.
Aus dem Puderzucker, einem Tl Rum und etwas Wasser eine Zuckerglasur herstellen und auf dem leicht abgekühlten Blech verteilen. Wenn der Zuckerguss getrocknet ist kann man alles in kleine Würfel schneiden und am Besten direkt luftdicht verschließen, damit die Würfel auch schon weich bleiben.



Wie verprochen, verlose ich ein kleines Weihnachts-giveaway!
Alle die bis Mittwochabend hier einen Kommentar hinterlassen haben landen automatisch im Lostopf!
Zu Gewinnen gibt es ein Weihnachtsüberraschungspäckchen mit
handgemachten Weihnachtssachen und noch ganz vielen anderen schönen Dingen:)
Ich wünsch euch viel Glück!






Kommentare:

  1. Die Kekse sehen ganz wundervoll aus!
    Und an der Verlosung nehm ich bitte auch teil :-)

    AntwortenLöschen
  2. ooooh, sieht das alles lecker aus ! in den lostopf möchte ich natürlich auch :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Adventswürfel hören sich verlockend an... die probier ich mal aus!! Das Keksfoto ist klasse!! Liebe Grüße (und schwupp... in den Lostopf!!)

    AntwortenLöschen
  4. Die Kekse sehen echt lecker aus. Aber vorsicht: von den Adventswürfeln darfst du keine naschen, da ist schließlich Rum drin :o)

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich glaube ich muss diese Adventswürfel unbedingt probieren. :) Die sehen einfach zu lecker aus!! :) Und es sieht aus als hättet ihr eine Menge Spaß gehabt. :)
    xo julia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder und die Adventswürfel müssen auch mal bei uns nachgebacken werden. An der Verlosung nehme ich auch sehr gerne teil!
    Lg Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Das schaut sooo lebendig aus. Es springt einen förmlich an. Schön!!

    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  8. ich schmeiß mich auch mit in den topf ;)
    die adventswürfel sehen lecker aus *yummi*
    einen wundervollen 2. advent wünscht euch
    nicola

    AntwortenLöschen
  9. Also das sieht sowas von lecker aus....da bekommt man glatt Lust zum Backen...einen schönen 2. Advent wünscht Frau Hilde

    AntwortenLöschen
  10. Vielen lieben Dank für das Rezept, das muss ich ausprobieren...
    Und ich möchte selbstverständlich auch in den Lostopf!
    Einen wunderschönen zweiten Advent!

    Liebe Grüße, Cathy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...