Mittwoch, 23. März 2011

Das Leuchten in den Augen

Das Schönste, wenn ein Kind Geburtstag hat,
ist das Leuchten in den Augen.
Ich liebe es und kann mich noch genau daran erinnern, wie ich mich gefühlt habe wenn ich am Geburtstagsmorgen wach geworden bin.
Und so war es auch am Montag, als unsere kleine Maus schon
3 Jahre geworden ist.






 Nach dem Geburtstagsfrühstück haben wir alle zusammen
im Kindergarten gefeiert und kleine Eis gegessen.
Da Lizzy ein Fahrrad bekommen hat, wollte sie nach dem Kindergarten
unbedingt Fahrrad fahren üben, was jetzt super klappt,
bis auf das alleine los fahren und Papa ist immer hinterher gelaufen.  
Am Nachmittag kam die ganze Familie zu Besuch, bei dem wunderschönen
Wetter hatten auch die Kinder super viel Spaß.
Irgendwann abends sind wir dann alle nur noch ins Bett gefallen,
aber der Tag war wunderschön...
...was bestimmt auch zum Teil an dem super Wetter lag;)

Kommentare:

  1. Sieht nach einem gelungenen Fest aus, ich bin noch ganz hin und weg vom Geburtstagstisch.

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön ;-). Der Geburtstagstisch ist wirklich super, da hätte ich mich auch drüber gefreut. Mit 3 schon Fahrradfahren ist super ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach einem gelungenen Fest aus, bei so viel Mühe vorher auch kein Wunder!

    Liebe Grüße Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Alles Gute zum Geburtstag !(nachträglich)
    Bei solchem schönen Fest gab es bestimmt Leuchten in den Augen.
    liebe Grüße
    Megi

    AntwortenLöschen
  5. ohhh schön... mein kleiner wurde ja auch 3 - ein tolles alter. naja... das testen nervt ein bissi :)
    der frühstückstisch sieht hübsch aus. mag auch das bild an der wand sehr gern.
    dann mal viel spass beim radeln.

    dani

    p.s. hab den post um ne spendenaktion erweitert, falls du dich beteiligen magst.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...