Mittwoch, 16. Februar 2011

Ein Blick & ein Tip ins Wohnzimmer ...

Das ist unser Wohnzimmer ...




... und nun mein Problem:
Ich weiß nicht, was an die Wand hinter der Couch soll.
Seit Monaten überlegen wir was dort hin kommt,
bis auf einen unbezahlbaren Traum haben wir noch nix gefunden!!!
Habe vor einigen Monaten mit Masking Tape meiner Fantasie
freien Lauf gelassen, ist aber keine Dauerlösung.


Nun her mit euren Ideen, freuen uns über jede Einzelne,
wir sind nämlich ratlos.


Dieses super irre Regal von
  Olivier Dollé ist unser Traum,
aber leider nicht zu verwirklichen. 

Kommentare:

  1. miri von miris jahrbuch hat den gleichen traum, schau mal auf ihrem blog vorbei, den post finde ich grad nicht auf die schnelle, aber sie wird dir weiter helfen.
    ich würde einen schreiner fragen was es bei ihm kosten würde. irgendwie hab ich gar keine idee , ich finde euren unbezahlbaren traum wie für euer wohnzimmer gemacht. also weiter sparen :) was kostet das regal denn ? also ich finde es würde sich lohnen. achja, euer wohnzimmer sieht schön aus, so ordentlich , es wirkt beruhigend. vlg

    AntwortenLöschen
  2. puhhh... da fragste die falsche. genau so ein problem hab ich nämlich auch. kannst dich noch an mein sofa-bild erinnern? da hingen bis dato nur bommeln, um die leere zu überbrücken. aktuell hab ich eines meiner selbst gemalten bilder hin gehängt. haut mich aber auch noch nicht um. ich denke, dass es ein langweiliges regal werden wird, auf dem die bilder und sonstigen schönen kleinigkeiten regelmäßig ausgetauscht werden. das könnt ich mir bei euch auch vorstellen.

    dein traum ist der hit!

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß ja nicht was du von Postern hältst, aber ich kann eboyposter (Pixelartkünstler) nur empfehlen. Es sind hochwertige Drucke und Kinder lieben sie, weil für sie das ganze aussieht wie ein Wimmelbild. Und weil die Poster so schön groß sind (man kann sie je nach belieben rahmen oder auf eine Spanplatte aufziehen) verlieren sie sich auch nicht auf der Wand. Oder Wandteller fände ich auch großartig.
    schau mal da: http://hello.eboy.com/eboy/category/posters/

    AntwortenLöschen
  4. Lustig, dass Du auch von dem Regal träumst! Bei mir muss ich ja noch das Wohnzimmer dazu träumen. Oder irgendeinen Raum, so viel Platz haben wir nicht! Aber wenn ich ernsthaftes Interesse hätte, würde ich einfach eine Email an Olivier Dollé schicken - schlimmer als unbezahlbar kann es ja nicht kommen. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Das Sofa gefällt mir sehr gut, ist es vom Schweden? LG

    AntwortenLöschen
  7. Das Traumregal sieht toll aus. Ich kann verstehen, dass ihr euch verliebt habt :) Ich könnte mir vorstellen, dass man es sogar mit etwas Geschick und dem richtigen Werkzeug selbst hinkriegen könnte. Nur Mut!

    Und ansonsten wollte ich die heuen Bilderrahmen von Ikea vorschlagen, die CaRaJo (ist wirklich purer Zufall mit den Kommentaren!) jetzt in ihrem Esszimmer hat. http://retromeetsvintage.blogspot.com/2011/02/bei-ikea.html

    Die passen bei euch bestimmt auch toll rein!

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  8. Warum nimmst du nicht einfach einfärbig weiße zu den Vogelpölstern? Oder kommt gar kein weiß darin vor? Ach, das ist immer so schwer mit bunten Pölstern, dann noch passende dazu finden...

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist es bei Euch! Auch Dein Masking Tape Kunstwerk sieht sehr schön aus! Das Wunsch-Regal sieht toll aus, brauchst Du Platz für Bücher und andere Dinge hinter dem Sofa? Oder würde auch etwas dekoratives reichen? LG Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ja eine Wandteller-Sammlung sähe bestimmt toll aus, wie bei Lisa Congdon, siehe: http://www.designspongeonline.com/2008/04/sneak-peek-lisa-congdons-kitchen.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...